22.12.2021


|Schöne Festtage

Wir wünschen allen, die mit unserer Schule verbunden sind, schöne Festtage und ein gutes und gesundes neues Jahr!

Das Sekretariat ist in den Weihnachtsferien vom 5. bis 7. Januar 2022 besetzt.
An folgenden Tagen ist in der Zeit von 10 - 12 Uhr ein Mitglied der erweiterten Schulleitung sowohl persönlich als auch unter der o.g. Telefonnummer des Sekretariats in der Schule erreichbar:

4. Januar 2022
: Herr Schute
6. Januar 2022: Herr Bruns
Bild: AXA

20.12.2021


|Frohe Weihnachten und "Danke"

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

liebes Kollegium,

Thoele Heinz Josephanlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfests möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich von Euch, mich von Ihnen zu verabschieden. Mit Ablauf des Monats Januar gehe ich vorzeitig in den sog. Ruhestand.

Das Gymnasium Werlte kann im Sommer des nächsten Jahres sein 15jähriges Bestehen feiern.

Ich werde mich dann an die zurückliegende Zeit erinnern: an die Zeit, als es noch kein eigenständiges Gymnasium gab, an die Zeit, als es lediglich eine Außenstelle des Gymnasiums in Sögel gab, an die Zeit, als es hier überhaupt kein gymnasiales Angebot gab. 
Ich werde mich dann erinnern an die Zeit des Aufbaus des Gymnasiums – zunächst ohne eigene Räumlichkeiten, dann ab 2008 in den Räumlichkeiten der ehemaligen Realschule. 
Ich werde mich erinnern an die vielen vorbereitenden Sitzungen, ich werde mich erinnern an die vielen Bauphasen, die bis heute andauern. Im Laufe der letzten 15 Jahre hat es eine bauliche Entwicklung des Gymnasiums gegeben, die nicht nur im Innenraum, sondern auch in der Außenansicht der Schule zum Ausdruck kommt. Ich bin gespannt auf das Ergebnis, welches sich in wenigen Jahren zeigen wird, wenn auch die energetische Sanierung vollständig abgeschlossen ist.


An dieser Stelle möchte ich daher meinen ganz persönlichen Dank an den Schulträger, den Landkreis Emsland aussprechen, der diese baulichen Veränderungen unaufgeregt und verlässlich auf den Weg gebracht hat und die – sicherlich notwendigen – Investitionen getätigt hat. Der Landkreis Emsland ist hier ein verlässlicher Partner!

Bedanken möchte ich mich beim Kollegium und bei allen Partnern, die mich in dieser Zeit begleitet haben. Das Kollegium ist das Herz einer Schule. Ein Kollegium einer Schule neu zusammenzustellen und zu entwickeln, ist eine Chance, die nicht jeder Schulleiter bekommt.

„Meinem“ Kollegium gilt mein herzlicher Dank, insbesondere dafür, dass die pädagogische Komponente des Lehrerseins nicht gegenüber der fachlichen Komponente vernachlässigt wird. Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule können sich glücklich schätzen, dass jeder einzelne als Individuum wahrgenommen wird, mit seinen Stärken, mit seinen Schwächen und dass jeder die notwendige Unterstützung bekommt. Das macht m. E. das Besondere des Kollegiums am Gymnasium in Werlte aus!

Und wir Lehrer können uns glücklich schätzen, Euch als Schülerinnen und Schüler zu haben, die mit Respekt und Höflichkeit die Besonderheit einer Region repräsentieren! Weiter genau so!

Mein Dank gilt auch Ihnen, den Eltern, die Sie die große Verantwortung Ihren Kindern gegenüber wahrnehmen. Das haben wir insbesondere in der Lockdown-Phase der Corona-Pandemie zu schätzen gelernt. Das haben Sie wunderbar gemacht!

In diesem Sinne wünsche ich dem Gymnasium Werlte und Ihnen bzw. Euch ganz persönlich alles, alles Gute für die Zukunft!

Frohe Weihnachten und ein friedvolles neues Jahr

wünscht

H.-J. Thöle, Schulleiter


13.12.2021


|Informationen zu den Weihnachtsferien 2021

Im Bezug auf die Regelungen zu den Weihnachtsferien weisen wir auf die folgenden Briefe des Kultusministers und den Antrag auf Befreiung von der Präsenzpflicht hin.

Brief des Kultusministers für Schülerinnen und Schüler
Brief des Kultusministers an Eltern und Erziehungsberechtigte
Antrag auf Befreiung von der Präsenzpflicht

Schon jetzt möchten wir darauf aufmerksam machen, dass nach den Weihnachtsferien nur noch medizinische Masken getragen werden dürfen.

Zudem startet der Unterricht in neuen Jahr mit einer "Testwoche" (täglicher Selbsttest) für alle, die nicht geimpft oder genesen sind.


25.11.2021


|Absage der Abschlussveranstaltung "Alt und Jung"

Liebe Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs, liebe Eltern,
liebe Projektpartner beim Projekt "Alt und Jung",

leider muss die für den 3.12. geplante Abschlussveranstaltung des Projekts "Alt und Jung" entfallen.
Die Schule sieht in der augenblicklichen Corona-Situation keine Möglichkeit für einen gemeinsamen Abschluss in der Schule.
Es wird Ende Januar einen Aktionstag der Schüler geben, an dem sie Geschenke oder Andenken für ihre Projektpartner herstellen werden.

 

 

Gymnasium Werlte

Kolpingstraße 6

49757 Werlte

 

Tel.: 05951 - 833 80 90

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!